Nederlands Duits Italiaans

Schnellsuche

Personenzahl:
Ab:
Bis:
Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Mietvertrag

1.1 Mit der Unterschrift unter den Buchungsauftrag (Mietvertrag) ist die Buchung eines Ferienobjektes auf Sardinien bei Reiseagentur Fröhlich verbindlich. 1.2 Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich verbindlich aus der Leistungsbeschreibung des Vermittlers Rainer Fröhlich.

2. An- und Abreise

Sofern nicht anders vereinbart, beginnt die Mietdauer am Anreisetag um 15.00 Uhr und endet am Abreisetag um 10.00 Uhr. Sollte die Anreise später als 18.00 Uhr erfolgen, wird gebeten, dem Vermieter die Ankunftszeit mitzuteilen. Von den genannten Zeiten kann eventuell in Absprache mit Herrn Fröhlich oder der Ansprechpartnerin vor Ort abgewichen werden.

Vor der Abreise ist die Ferienwohnung besenrein zu übergeben. Der Abfall darf vom Mieter nicht in der Wohnung hinterlassen werden. 

3. Zahlung

3.1 Mit Erhalt der schriftlichen Mietbestätigung wird eine Anzahlung von 30% des Mietpreises innerhalb von 10 Tagen fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten. 3.2 Bei Buchungen ab 30 Tage vor Reiseantritt ist der gesamte Reisepreis (Mietpreis und Preis für ggf. vereinbarte Nebenleistungen) sofort mit Erhalt der Mietbestätigung fällig. 3.3 Gehen der Anzahlungsbetrag oder die Restzahlung nicht rechtzeitig ein, wird dem Kunden eine Frist zur Zahlung von einer Woche, länngstens bis zwei Tage vor Reisebeginn gesetzt. Wird auch nach der Aufforderung unter Fristsetzung keine Zahlung geleistet, ist Reiseagentur Fröhlich berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall erhebt Reiseagentur Fröhlich die aus Ziffer 5 ersichtlichen Rcktrittskosten (Stornogeb""uhren).

4. Umbuchung, Leistungs- und Preisänderungen

4.1 Werden auf Wunsch des Kunden nach der Buchung Änderungen in Bezug auf den Reisetermin, das Reiseziel, oder die Unterkunft bis 30 Tage vor Reiseantritt vorgenommen (Umbuchung), ist Reiseagentur Fröhlich berechtigt, pro gemieteter Wohnung ein Bearbeitungsentgelt von € 30,- zu erheben.

4.2 Bis zum Reisebeginn kann der Mieter sich durch einen anderen geeigneten Wohnungsmieter ersetzen lassen. Dazu hat der Mieter die Person zu benennen, die an seiner Stelle in den Vertrag eintreten soll und diese Person hat seinen Eintritt in die vertraglichen Rechte und Pflichten zu bestätigen.

5. Rücktritt seitens des Mieters . 

5.1 Der Mieter kann vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Es wird empfohlen, zur Vermeidung von Missverständnissen, den Rückktritt schriftlich zu erklären. Der Rückcktritt wird mit dem Zugang der Rücktrittserklärrung wirksam. Der Mieter ist verpflichtet, bereits ausgehänndigte Reiseunterlagen zurückkzureichen. Herr Fröhlich ist berechtigt, eine Rückcktrittspauschale geltend zu machen, die (soweit vom Reisenden kein Ersatzmieter gestellt wird) pro Wohnung in Prozent des auf sie entfallenden Mietpreises wie folgt berechnet wird:

Bei einem Rücktritt bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 30% bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 35% bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 45% bis zum 7. Tag vor Reisebeginn 50% vom 6. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn 75% Am Tag des Reiseantritts, bei Nichterscheinen und Stornierung nach Reisebeginn 90% 5.2 Kosten wie z.B. Telefon- oder Bearbeitungskosten k�nnen im Fall einer Stornierung der Reise nicht erstattet werden.

6. Leistungen & Preise

Die vertraglichen Leistungen ergeben sich aus den Angaben in der Buchungsbestätigung. Der Mietvertrag umfasst die Ferienwohnung wie auf der Homepage oder im schriftlichen Angebot beschrieben.

Die vereinbarten Preise sind Endpreise. Alle Preisauszeichnungen gelten in Euro.

Im Mietpreis sind die Miete, und in der Regel Energie- und Wasserkosten sowie die derzeit g�ltige gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Die Kosten f�r die Endreinigung sind separat ausgewiesen. Bei Wohnungen mit Klimaanalage ist ein Stromverbrauch bis � 30.- pro Woche im Preis inbegriffen.

Die Ferienwohnung darf nicht ohne Sondererlaubnis von mehr Personen (einschlie�lich aller Kinder) als in der Buchungsbest�tigung angegeben sind, bewohnt werden.

Haustiere k�nnen nach vorheriger Absprache mit Reiseagentur Fr�hlich gegen ein Entgelt in H�he von 2,50 pro Tag mitgebracht werden.

Bei Ankunft hinterlegt der Kunde bei der Ansprechpartnerin eine Mietkaution von � 250.-. Diesen Betrag bekommt der Kunde am Abreisetag zur�ck, wenn die Wohnung ohne Beanstandungen hinterlassen wird.

7. R�cktritt seitens Reiseagentur Fr�hlich

Reiseagentur Fr�hlich ist berechtigt, ohne K�ndigungsfrist vom Reisevertrag zur�ckzutreten, wenn der Mieter die Durchf�hrung der Reise so erheblich st�rt, oder sich so vertragswidrig verh�lt, dass es Reiseagentur Fr�hlich nicht zuzumuten ist, am Vertrag festzuhalten.

8. Aufhebung des Vertrages wegen au�ergew�hnlicher Umst�nde

8.1 Wird die Reise nach Vertragsabschluss infolge h�herer Gewalt, zu der auch die Zerst�rung von Unterk�nften oder gleichgewichtige Vorf�lle z�hlen, unvorhersehbar erheblich erschwert, gef�hrdet oder beeintr�chtigt, k�nnen beide Vertragsteile den Reisevertrag k�ndigen. Bei K�ndigung vor Reisebeginn erh�lt der Mieter den gezahlten Reisepreis unverz�glich zur�ck. Ein weitergehender Anspruch besteht nicht

8.2 Ergeben sich die genannten Umst�nde nach Antritt der Reise, kann der Reisevertrag ebenfalls von beiden Seiten gek�ndigt werden. In diesem Fall wird Reiseagentur Fr�hlich die infolge der Aufhebung des Vertrages notwendigen Ma�nahmen treffen.

9. Haftung / Haftungsausschluss

Der Mieter haftet f�r eine ordentliche Behandlung der gemieteten Wohnung und in vollem Umfang f�r alle w�hrend seiner Mietdauer von ihm oder Mitreisenden oder G�sten verursachten Sch�den. Bei Sch�den ist die Ansprechpartnerin vor Ort sofort zu benachrichtigen. Entstandene Sch�den sind mit der R�ckgabe des Schl�ssels in bar zu regulieren.

Bei Verlust eines Schl�ssels hat der Mieter die Kosten f�r neue Schl�ssel zu tragen.

Stellt der Besitzer der FeWo oder die Ansprechpartnerin erst nach Abreise des Mieters von ihm verursachte Sch�den fest, werden die daraus entstehenden Anspr�che dem Mieter nachtr�glich in Rechnung gestellt.

Eine vom Vertrag abweichende Nutzung des Ferienobjektes berechtigt Reiseagentur Fr�hlich zur fristlosen K�ndigung des Vertrages. Hierdurch wird der Anspruch auf das vereinbarte Entgelt nicht gemindert.

F�r Wertgegenst�nde wird keine Haftung �bernommen.

Das Parken von Fahrzeugen aller Art einschlie�lich dem Abstellen von Fahrr�dern und sonstigen Gegenst�nden auf dem Grundst�ck des Hauseigent�mers oder in dessen N�he geschieht auf eigene Gefahr. Eine Haftung durch den Hauseigent�mer oder Reiseagentur Fr�hlich wird ausdr�cklich ausgeschlossen.

10. Anzeige von M�ngeln / Reklamationen

Stellt der Mieter bei Bezug der Wohnung fest, dass diese nicht der Beschreibung entspricht bzw. stellt er Funktionsm�ngel fest, so ist er verpflichtet, diese unverz�glich (sp�testens jedoch nach 1 Tag) der Ansprechpartnerin vor Ort zu melden. Nach Ablauf dieser Frist k�nnen hieraus ggf. entstehende Anspr�che an den Vermieter nicht mehr geltend gemacht werden. M�ngel werden von uns i.d.R. sofort beseitigt.

11. Gerichtsstand

Gerichtsstand bei Streitigkeiten, die aus dem Vertragsverh�ltnis hervorgehen, ist das Amtsgericht Zwolle (NL)

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Gesch�ftsbedingungen unwirksam sein, so ber�hrt dies die G�ltigkeit der anderen Bestimmungen nicht.

13. Angaben zu Ihrem Vertragspartner:

Reiseagentur Fr�hlich
Kerkepad 2
8024 AD Zwolle Niederlande
Tel. +31-38-4532932
Fax +31-38-4541494
Handy +31-6-21261816
Handelsregister Zwolle Nr. 05046110